Das Unicoaching: Wissenschaftlich Arbeiten

Coaching, Lektorat, Forschungsmethoden

Es steckt mehr in Ihnen, als Sie glauben

Mit gezielter Hilfe schließen Sie Ihr Studium erfolgreich ab. 

Der Notendurchschnitt "unserer" Studenten liegt bei 1,7 - ganz ohne Plagiate. Ein guter Studienabschluss ist immer eine lohnende Investition in die Zukunft

Unsere Unterstützung ist fachlich qualifizierte Hilfe zur Selbsthilfe und deshalb erlaubt. Schneller als Sie glauben, kommen Sie in einen fließenden Arbeitsprozess.

Das Unicoaching-Berlin ist  ein Netzwerk fachlich qualifizierter Wissenschaftler. Das bedeutet, dass Sie immer den persönlichen Kontakt zu Ihrem Coach bzw. Ihrem/r Lektor/in haben - alles bleibt bei uns in einer Hand.

Unsere Hilfe deckt das ganze Spektrum des wissenschaftlichen Arbeitsprozesses ab

Seit mehr als zehn Jahren bieten wir kompetente Hilfe für wissenschaftliche Qualifikationsarbeiten an und haben so manche Bachelorarbeit und Masterthesis in letzter Minute gerettet.

Wir begleiten empirische Forschungsprozesse und Doktorarbeiten von der ersten Konzeption bis zur Fertigstellung.

Wir lektorieren und redigieren und wir haben dabei so ziemlich jede Lebenslage kennengelernt, in die man beim wissenschaftlichen Arbeiten geraten kann.

Wie funktioniert Wissenschaftscoaching?

Wissenschaftler unterstützen Sie darin, Ihre Thesis selbst zu schreiben - das ist uns wichtig.

Ihr Coach begleitet Sie Schritt für Schritt

Gleichgültig, ob Sie nur eine bestimmte Frage klären wollen, oder ob Sie eine Begleitung durch den gesamten Arbeitsprozess suchen, Ihr Coach steht Ihnen als fachlich kompetenter Diskussionspartner zu Seite, wir können uns in Ihrem Thema inhaltlich bewegen und achten darauf, dass Sie alle Schritte des wissenschaftlichen Arbeitens umsetzen. Wir wissen, was der nächste Arbeitsschritt Ihrer Bachelorarbeit sein muss und bereiten diesen gemeinsam mit Ihnen vor. Wenn es sinnvoll ist, vermitteln wir die Arbeitstechniken, mit denen Sie zügig durch Ihre Doktorarbeit kommen - und zwar genau dann, wenn sie gebraucht werden.

Wissenschaftscoaching orientiert sich an Ihrem individuellen Beratungsbedarf

Mit unserer systematischen Hilfe können Blockaden gar nicht erst entstehen - oder sie werden schnell wieder abgebaut. Wenn Sie berufsbegleitend studieren oder extern promovieren ist Ihr Zeitbudget knapp, Arbeitsschritte müssen überschaubar definiert und terminiert werden. Wir planen den Fortgang Ihrer Qualifikationsarbeit gemeinsam mit Ihnen und achten dabei auf Realitätsnähe, ohne den Abgabetermin aus den Augen zu verlieren.

Coaching bringt Sie in einen systematischen und fließenden Arbeitsprozess

Am Anfang Ihrer Bachelorarbeit oder Masterarbeit steht immer eine gut eingegrenzte Fragestellung, darauf wird Ihr Coach achten. Dazu ist es auch nötig, den Forschungsstand zumindest in großen Zügen zu kennen. (In Dissertationen müssen Sie natürlich den gesamten relevanten Forschungsstand kennen.) Wie man das effektiv bewerkstelligt, zeigen wir Ihnen. Wenn Sie diesem Punkt erreicht haben, können Sie ein Exposé erstellen. Erst dann beginnt das detaillierte Strukturieren: Ein erster Gliederungsentwurf entsteht, der nun systematisch abgearbeitet werden kann. - Bei jedem dieser Schritte begleiten wir Sie, wenn Sie es wünschen. Natürlich kann sich ein Coaching auch darauf beschränken, lediglich die ein oder andere Unsicherheit zu klären.

Sprechen Sie uns an

In einem unverbindlichen Informationsgespräch können Sie uns all Ihre Fragen stellen. Wir klären mit Ihnen, wie ein individuelles Coaching auf Ihren Beratungsbedarf abgestimmt werden sollte. zum Kontakt

Sie erreichen uns aus dem gesamten Bundesgebiet, aus Österreich und der Schweiz, z.B. aus München, Graz, Zürich, Gießen, Erfurt oder Hamburg (zum online Coaching)

Unser Qualitätsmanagement

Uns ist bewusst, wie wichtig die Zensur ist, die am Ende auf Ihrer Urkunde steht. Deshalb setzen wir unser gesamtes Können ein, um Sie gut dastehen zu lassen.

Eine HIS-Studie hat ergeben, dass 55% aller Bachelorstudenten noch einen Master anhängen wollen. Aber die begehrten Universitäten reagieren mit NCs auf den Bewerberansturm. Wer also in Berlin, Hamburg oder München weiterstudieren will, braucht eine gute Abschlussnote. Und wer dann glücklich den Master in der der Tasche hat, will sich damit am Arbeitsmarkt behaupten.

Unser Qualitätsmanagement ist  einfach und effektiv

Wir bitten alle Studenten und Doktoranden um die Benotung ihrer Arbeit. Oftmals bekommen wir auch gleich noch die Gutachten zu sehen. Wenn wir auf dieser Seite also die Durchschnittszensur "unserer" Studenten angeben, so ist dies kein Marketingtrick, sondern schlicht und ergreifend Realität. Natürlich handelt es sich dabei um einen Mittelwert. Hier und da hat es also auch weniger ansehnliche Benotungen gegeben. Aber beim Unicoaching werden viele sehr gute Arbeiten produziert. Und so können wir mit Stolz auf einen hervorragenden Durchschnitt verweisen.

Ist wissenschaftliches Coaching legal?

Ja, denn es ist Hilfe zur Selbsthilfe

Es ist gezielte Anleitung zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten und deshalb legal.

Coaching ist individuelle Hilfe, die Sie in dieser Dichte nicht an der Uni erhalten können. Deshalb werden bei Bedarf auch gezielt Arbeitstechniken vermittelt, z.B. zum schnellen und aktiven Lesen wissenschaftlicher Literatur, der Ausarbeitung eigener Argumentationslinien, dem Strukturieren und Schreiben oder zu den Formalien des wissenschaftlichen Schreibens.

Jeder gute wissenschaftliche Text ist auf fachlich kompetente Unterstützung angewiesen. In vielen Veröffentlichungen - besonders in Doktorarbeiten - findet sich deshalb am Anfang eine Danksagung der Autoren an Kollegen oder betreuende Professoren für die vielen wichtigen Anregungen, die Doktoranden erhalten haben. Diese Aufgabe übernehmen wir als Ihre Sparringspartner, wenn die Betreuung Ihrer Bachelorarbeit oder bei der Masterarbeit an der Uni nicht ausreicht. Auch Doktorarbeiten - vor allem, externe Dissertationsprojekte - leiden gelegentlich unter der Zeitknappheit betreuender Professoren.

Auch Lektorate sind legal

Zum Schluss  kann jeder wissenschaftliche Text noch einmal geschliffen werden.

Lektorate können darüber hinaus auch als Coaching am eigenen Text angelegt sein - auch denn, wenn Ihre Bachelorarbeit bereits fertig geschrieben ist oder schon mehr oder weniger fertige Kapitel Ihrer Dissertation vorliegen. 

Auch für Lektorate gilt, dass Professoren froh sind, wenn Sie einen gut lesbaren Text erhalten.

Vermeiden Sie Plagiate

Unser Team weist Studenten und Doktoranden in das wissenschaftliche Schreiben ein und begleitet sie fachlich kompetent durch Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen und empirische Forschungen. Dabei klären wir unsere Kunden regelmäßig über die Ethik des wissenschaftlichen Arbeitens und die Bedeutung geistigen Diebstahls auf.

Eine selbst geschriebene Bachelorarbeit oder Masterarbeit ist die sicherste Investition in die Zukunft, zumal sie jedem Absolventen das gute Gefühl gibt, die Fähigkeiten auch erlernt zu haben, die später im Beruf verlangt werden.

Vertraulichkeitsversicherung

Das Unicoaching verpflichtet sich, alle Texte und Informationen strikt vertraulich zu behandeln und nicht ohne schriftliche Zustimmung des Auftraggebers an Dritte weiterzugeben, zu verwerten oder zu verwenden. Diese Vertraulichkeitsverpflichtung dauert selbstverständlich auch nach Beendigung der Zusammenarbeit an, sie erlischt grundsätzlich nie. Das Unicoaching wird alle geeigneten Vorkehrungen treffen, um die Vertraulichkeit Ihrer Arbeiten sicherzustellen.

 

In Berlin und bundesweit: Coaching, Fachberatung und Lektorat Bachelorarbeit - Diplomarbeit - Dissertation - Exposé - Hausarbeit - Magisterarbeit - Masterarbeit - Schreibblockade - Statistikberatung


Qualitative Forschungsmethoden sind unsere besondere Spezialität